Keyword-Recherchen als Basis für Suchmaschinenoptimierung

Was ist eine Keyword-Recherche und wofür ist sie gut? Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Keyword-Recherchen als Basis für Suchmaschinenoptimierung

Die obersten Suchergebnisse bei Suchmaschinen werden am häufigsten geklickt. Daher ist es für den Erfolg einer Website von Vorteil, im Suchmaschinenranking wie bei Google auf die vorderen Plätze zu gelangen. Hierfür werden beispielsweise Suchbegriffe (Keywords) mit geringem Wettbewerb aber hohem Suchvolumen empfohlen. Doch wie findet man diese Suchbegriffe (Keywords)? Wie geht man bei einer Keyword-Recherche richtig vor?

 

1) Keyword-Recherche: Erste Schritte

Zu Beginn ist zu überlegen, welche Keywords mit der Website oder dem zugehörigen Unternehmen in Verbindung gebracht werden könnten. Hier ist zunächst Brainstorming gefragt, mit Berücksichtung der zwei Keyword-Arten.

Bestehen Keywords aus einem Wort, so sprich man von Short-Tail-Keywords. Die Konkurrenz dieser Keywords ist sehr groß und unspezifiziert. Der Nachteil von diesen Keywords ist, dass die Optimierung länger dauert und mehr Arbeit verlangt. Außerdem ist die Gefahr groß, dass einzelne Short-Tail-Keywords nicht zum angebotenen Produkt oder zur Dienstleistung passen.

Bestehen Keywords aus zwei oder mehreren Wörtern - kurz Long-Tail-Keywords - dann ist die Chance höher, einen besseren Rang und die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Keywords aus mehreren Begriffen sind spezifizierter und erreichen potenzielle Kunden gezielter.

 

2) Keyword-Tools zur Recherche

Es folgt die Analyse des Suchvolumens und Wettbewerbs der im ersten Schritt gefundenen Keywords. Welche Begriffe geben Nutzer bei Google am häufigsten ein? Wie groß ist die Konkurrenz?

Hierfür kann das von Google frei verfügbare Tool "Keyword-Planer" in Google AdWords verwendet werden. 

 

3) Verwendung des Keywords

Sind nun passende Keywords mit geringem Wettbewerb, aber hohem Suchvolumen ausgewählt, so kann kann die Implementierung der Keywords auf die Website durchgeführt werden.

Besonders die Optimierung der Meta-Tags und Meta-Descriptions auf den jeweiligen Seiten sind von Bedeutung. Für Googles Suchmaschine sind diese Optimierungen wichtig, damit die Suchergebnisse für den Nutzer nachvollziehbar sind. Teilweise können auch "Snippets" mit den wichtigsten Informationen angezeigt werden. 

 

4) Keywords und Textqualität

Beim Inhalt des Textes ist in erster Linie nicht auf Suchmaschinen, sondern auf Benutzer zu achten. Hier bewertet Google Websites mit zu oft aneinandergereihten Keywords als unnatürliche Texte, die von Google schlechter bewertet werden. 

Es ist wichtig, dass das Keyword im Titel einer Seite, in Zwischenüberschriften und im Text selbst öfters verwendet wird - in verschiedenen Kombinationen und mit unterschiedlichen Formatierungen. Hierfür empfiehlt es sich, Synonyme mit ebenfalls hohem Suchvolumen rauszusuchen und in den Text einfließen zu lassen.

 

Basics der Keyword-Recherche

Hier noch einmal eine Zusammenfassung der zu beachtenden Schritte bei der ersten Keyword-Recherche:

  • Welche Keywords passen thematisch zum Unternehmen? (Nach welchen Suchbegriffen suchen Kunden um das angebotene Produkt zu finden?)
  • Welche Kombinationen von relevanten Keywords kann es geben, sodass ausreichend Suchvolumen existiert? (uebersuggest, ranking-check, Keyword-Planer)
  • Sind die Keywords wettbewerbsfähig? (Kann man diese noch spezifizieren um eine Nische zu finden?)
  • Wiederholtes Prüfen der Wettbewerbsfähigkeit und des Suchvolumens der recherchierten Keywords
  • Nach der Keyword-Recherche folgt die Implementierung der Keywords in den Text, Meta-Tags und Meta-Descriptions
  • Keyword-Dichte: Lässt sich der Text qualitativ nachbessern? (Sind zu viele Keywords vorhanden?)

 

Fehlende Keyword-Recherche und Suchmaschinenoptimierung können eine auf Suchplattformen nicht auffindbare Website nach sich ziehen. Setzt man von Anfang an auf eine professionelle Keyword-Recherche und optimiert man die Website auf Basis der Ergebnisse, so wird man durch steigende Sichtbarkeit und Klickzahlen belohnt. Keyword-Recherchen bilden somit eine nicht zu unterschätzende Basis für erfolgreiche Websites im Internet.

 

 

Keyword-Recherche für ihren Onlineshop?

Bei ACID21 unterstützen wir Sie bei jedem Aspekt der Online-Vermarktung Ihrer Website, Keyword-Recherchen und Suchmaschinenoptimierung inbegriffen. Lassen Sie sich beraten - sprechen Sie mit uns über Ihr Projekt!

 

Weitere Beiträge zum Thema Keywords:

Conversion-Optimierung für Onlineshops Teil 1: Keywords, Landingpages und mehr 

Verfasst von Constantin Hatakka und abgelegt in Marketing, E-Commerce

SPRECHEN SIE MIT UNS ÜBER IHR PROJEKT!

Schicken Sie uns eine Nachricht und fordern Sie weitere Infos an

Jan F. Zemma

Jan F. Zemma

Geschäftsführer

jan.zemma@acid21.com

ACID21 Berlin

+49 30 60985298-0

ACID21 Münster

+49 251 5908912-0

Berlin

Mehringdamm 57, 10961 Berlin

T: +49 30 60985298-0

Münster

Martin-Luther-King-Weg 2, 48155 Münster

T: +49 251 5908912-0

Mehr entdecken

Leistungen Projekte