10 Gründe für Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Durch Suchmaschinenoptimierung vergrößern Unternehmen ihre Reichweite und können gleichzeitig einen Teil ihres Werbebudgets einsparen. Dadurch erreichen Sie mehr potentielle Kunden und können die Verkaufszahlen steigern.

10 Gründe für Suchmaschinenoptimierung (SEO)


Über 80 % der Internetnutzer besuchen nur die Ergebnisse, die auf den ersten Seiten aufgelistet werden, und von diesen klicken wiederum über 70 % nur auf die ersten drei Links. Entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens ist daher, dass der Internetauftritt nicht nur optisch gut und strukturiert aufgebaut ist, sondern ebenfalls auf der ersten Seite bei Suchmaschinen aufgelistet wird.


ACID21 fasst hierfür in zehn Punkten maßgebliche Gründe für die Suchmaschinenoptimierung zusammen:

 

1) Mit kleinem Werbebudget zum größtmöglichen Erfolg

Suchmaschinenoptimierung ist die ideale Basis für Anzeigenschaltungen auf Keyword-Basis wie z.B. mit Google AdWords. Setzt man auf Search Engine Advertising (SEA), sind suchmaschinenoptimierte Landingpages unumgänglich für die Kampagnen-Performance und können eine Menge Werbebudget sparen.

So können Sie mit weniger Budget mehr Klicks und mehr potentielle Kunden generieren.

 

2) Verbesserung der Website-Usability

Schaut man in die Zeit zurück, dann stand nicht die Navigation der Website an oberster Priorität, sondern eher die überfüllten und meist geschmacklosen Farbkombinationen, die den User erschlugen. Alleine dadurch, dass SEO Wettbewerb schafft, hat sich im Bereich Webdesign und insbesondere in den Usability-Domänen Navigation, Struktur und Ladezeiten viel positives getan.

 

3) Besucherzahlen steigern

Oft hat der Suchende bereits ein Bedarf nach einem Angebot, jedoch noch keinen Lösungsansatz und stößt durch Google auf eine Vielzahl von Vorschlägen. Ist nun Ihr Internetauftritt bei einer Sucheingabe gut platziert, dann ist die Chance sehr groß, dass der Interessent auf das erste Ergebnis klickt und diesem Fall auf Ihre Website gelangt.

 

4) Verdrängung der Mitbewerber

Im Internet ist die Zahl der Konkurrenten immens hoch, die aber mithilfe der richtigen Suchmaschinenoptimierung verdrängt werden können.  Jeder Platz im Ranking wird nur einmal vergeben. Mit einer aktiven Wettbewerbs-Analyse und den richtigen Keywords können Konkurrenten auf die hinteren Plätze verwiesen werden, sodass ein vorbeikommen an Ihrer Website unmöglich wird.

 

5) Erstklassiges Ranking kommt einem USP gleich

Wird Ihr Internetauftritt dauerhaft auf der vorderen Platzierung wahrgenommen, so kommt dies einem USP (Alleinstellungsmerkmal) gleich, da der Kunde oft eine schnelle Lösung für sein Problem finden möchte.   

 

6) Eine gut durchdachte Strategie führt zum Erfolg

Ohne eine gut durchdachte SEO-Strategie für ein Unternehmen ist es nicht einfach, eine gute Platzierung bei Suchmaschinen zu erlangen. Daher sollte eine langfristige Strategie für eine Suchmaschinenoptimierung festgelegt werden. Einmal auf der Pole-Position, hat die Konkurrenz ein Problem Sie wieder einzuholen. Vor allem wenn Sie sich nicht auf SEO konzentriert hat. Man sollte sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Selbstverständlich sollte ein sehr gutes Ranking durch Controlling auch weiterhin beobachtet und gepflegt werden.

 

7) Imageverbesserung des Unternehmens

Wenn ein Unternehmen von Internet-Usern regelmäßig wahrgenommen wird, kann es sich in der Regel über ein deutlich besseres Firmenimage freuen. Hoch angesetzte Rankings werden von Internet-Usern mit Seriosität und Professionalität assoziiert.

 

8) Kein vergleichbares Marketinginstrument weist einen höheren ROI auf

Suchmaschinenoptimierung überzeugt dank Nachhaltigkeit mit einem hohen Return of Investment (ROI).

 

9) Steuerbarkeit und Messbarkeit der Zielgruppen

Im Online-Marketing gibt es kein vergleichbares Medium, welches ähnlich zielgruppengenau wie die Suchmaschine von Google arbeitet. Durch Google-Analytics lässt sich eine umfangreiche Liste der meistaufgerufenen Suchbegriffe erstellen. Als Ergebnis dazu lassen sich Marketing-Kampagnen exakt Steuern und ermöglichen somit, die angestrebte Zielgruppe präzise anzusprechen.


10) Organisiertes Web dank SEO

Dank Suchmaschinenoptimierung ist das heutige Web um einiges organisierter und strukturierter geworden, als noch vor ein paar Jahren. Die enorme Fülle von Daten muss geordnet und gefiltert werden. Search Engine Optimization tut für uns also Gutes und lässt uns ökonomischer arbeiten. Wenig Aufwand für das beste Ergebnis.

 

Fazit

In einer erfolgreichen Online-Marketing-Kampagne ist die Suchmaschinenoptimierung nicht mehr wegzudenken. Google hat sich als eine allgegenwertige Größe im Web etabliert und gleichzeitig auch eine riesige Werbeplattform für Unternehmen und Privatkunden geschaffen. Fast jeder Internet-User benutzt zur Lösung seiner Probleme Google. Schon jetzt ist das „Googlen“ die beste und fast immer der erste Lösungsansatz im World Wide Web.

Kurz gesagt, gehören Online-Marketing und SEO so zusammen wie der Stift und das Papier. Deshalb ist intelligente Suchmaschinenoptimierung für den Erfolg einer Werbekampagne unumgänglich und sollte bei einer Werbestrategie immer berücksichtigt werden.



Sie brauchen Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung?

ACID21 übernimmt für Sie die Suchmaschinenoptimierung. Egal ob Keyword-Recherche, On- oder OffPage-SEO – wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich.

Sprechen Sie mit uns über Ihr E-Commerce-Projekt!

Verfasst von Koray Kaya und abgelegt in Onlineshops, Marketing, E-Commerce

SPRECHEN SIE MIT UNS ÜBER IHR PROJEKT!

Schicken Sie uns eine Nachricht und fordern Sie weitere Infos an

Jan F. Zemma

Jan F. Zemma

Geschäftsführer

jan.zemma@acid21.com

ACID21 Berlin

+49 30 60985298-0

ACID21 Münster

+49 251 5908912-0

Berlin

Mehringdamm 57, 10961 Berlin

T: +49 30 60985298-0

Münster

Martin-Luther-King-Weg 2, 48155 Münster

T: +49 251 5908912-0

Mehr entdecken

Leistungen Projekte