Mass Customization: Produktkonfiguratoren für personalisierte Produkte

Seit einigen Jahren zeichnet sich mit der erhöhten Kundennachfrage nach Individualisierung von Produkten ein neuer Trend ab. Das haben auch große Unternehmen erkannt und implementieren daher vermehrt Produktkonfiguratoren (Mass-Customization) in ihre Onlineshops.

Mass Customization: Produktkonfiguratoren für personalisierte Produkte

Produktkonfiguratoren ermöglichen den Kunden, Waren aus dem Konsumgüterbereich  - zum Beispiel Schuhe, Kleidung, Schmuck, Autos oder Möbel - individuell zusammenzustellen.

Das kommt beim Kunden gut an. Ihnen wird eine Plattform geboten, selbst als Designer tätig zu werden und ihre gewünschten Produkte nach ihren eigenen Vorstellungen selbst zu gestalten. Luxusware kann sich im Gegensatz dazu nicht jeder Konsument leisten um individuell wahrgenommen zu werden. Kunden wollen die Vorteile der Massenproduktion in Bezug auf Preis und Qualität nicht aufgeben und durch personalisierte Produkte trotzdem aus der Masse herausstechen.

Das Potenzial, die Kundenbeziehung mithilfe der Produktkonfiguratoren zu stärken, ist demzufolge immens groß. Als Anbieter ist es oftmals nicht einfach, allen Kundenwünschen gerecht zu werden und mit der Konkurrenz mitzuhalten. Ein Geschäftsmodell, das sich am Ende auszahlt. Für Unternehmen bietet ein Produktkonfigurator einerseits neue Strategien für das traditionelle Massengeschäft, andererseits die Gewinnung neuer Märkte, neuer Kunden und bessere Kundenbindung an die Marke. Hinzu besteht eine hohe Chance, dass zufriedene Kunden ihre individuell zusammgestellten Unikate weiterempfehlen, was zu einer Vergrößerung des Kundenstammes sorgt.

 

Warum Produktkonfiguratoren beim Kunden gut ankommen

Der Konfigurator verbindet die Vorteile der Massenanfertigung mit denen der Einzelfertigung. Ergebnis: Der Kunde wird zum Hersteller, Designer seiner eigenen Ware. Während der Zusammenstellung des individuellen Einzelstücks kombiniert der Kunde in einfachen Schritten seinen Schuh, sein Klamottenteil oder seinen Schrank - heute auch Nahrungsmittel (Nautrtition) wie beispielsweise Müsli - in verschiedenen Varianten zu einem personalisierten Endprodukt.

Nach einem einfachen Lego-Kastensystem werden benutzerfreundliche Design-Tools angeboten, die bei komplexeren Produkten Vorschläge liefern. Onlineshops mit Produktkonfiguratoren bieten dem Kunden ein völlig neues Einkaufserlebnis. Wer wollte nicht schon immer seinen eigenen Namen auf seinen Lieblingsschuh gestickt haben? Oder was ist mit speziellen Konfiguratoren für Möbel?

 

Fazit

Produktkonfiguratoren bieten sowohl dem Kunden als auch dem Produzenten viele Vorteile. Kunden können individuell Produkte gestalten und müssen keine Kompromisse eingehen, wenn es um ihre Sonderwünsche geht. Der Hersteller hingegen kann besser planen und die Produktion beginnen, sobald die Bezahlung eingetroffen ist. Die Kundenloyalität gegenüber dem Unternehmen erfährt dazu in gleicher Weise viele Bonuspunkte. Bevor man jedoch einen Produktkonfigurator einführen möchte, sollte man eine umfangreiche Marktanalyse durchführen. Es sollte nachgewiesen werden, dass es für das angebotene Produkte in Verbindung mit einem Produktkonfigurator eine ausreichende Nachfrage besteht und ein Konfigurator dem Kunden einen echten Mehrwert bringt. Ist das geklärt, steht einer erfolgreichen Conversion-Optimierung nichts im Wege.

 

Produktkonfigurator für Ihren Onlineshop?

Wir von ACID21 sind auf die Konzeption und Programmierung von Produktkonfiguratoren spezialisiert. Gerne unterstützen wir Sie bei der Beratung, Einführung und Umsetzung. Kontaktieren Sie uns einfach - wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

 

Sprechen Sie mit uns über Ihr Onlineshop-Projekt!

 

Weitere Beiträge zum Thema Mass Customization:

Online-Marketing Trends 2014: Responsive Webdesign, Mass Customization und mehr

Mass Customization: Produkte nach Wunsch  

Verfasst von Koray Kaya und abgelegt in Onlineshops, E-Commerce

SPRECHEN SIE MIT UNS ÜBER IHR PROJEKT!

Schicken Sie uns eine Nachricht und fordern Sie weitere Infos an

Jan F. Zemma

Jan F. Zemma

Geschäftsführer

jan.zemma@acid21.com

ACID21 Berlin

+49 30 60985298-0

ACID21 Münster

+49 251 5908912-0

Berlin

Mehringdamm 57, 10961 Berlin

T: +49 30 60985298-0

Münster

Martin-Luther-King-Weg 2, 48155 Münster

T: +49 251 5908912-0

Mehr entdecken

Leistungen Projekte