E-Commerce: Warum Landingpages im Online-Marketing Sinn machen

Viele Onlineshop-Betreiber investieren richtig viel, um Besucher auf ihre Website zu locken. Oft werden große Summen in Suchmaschinenmarketing (SEO und SEA) und Bannerwerbung investiert, die Kunden kaufen aber trotzdem nicht. Das ist ein sicheres Indiz dafür, dass die Landingpage der Kampagne nicht optimal gewählt wurde.

E-Commerce: Warum Landingpages im Online-Marketing Sinn machen

 

Eine Landingpage ist eine speziell gestaltete Inhaltsseite einer Website, die erscheint sobald ein Klick auf einen Hyperlink eines Werbemittels oder eines Eintrages einer Suchmaschine erfolgt. Es ist quasi die Zielseite für eine Werbekampagne. Damit der User nach einem Klick auf eine Werbeanzeige auch wirklich findet, wonach er sucht, sollte diese Seite genau auf die Online-Kampagne zugeschnitten sein. Sie fokussiert sich ausschließlich auf die Präsentation eines einzigen Angebots, um die gesamte Aufmerksamkeit des potenziellen Kunden darauf zu konzentrieren.

 

Zentrales Element jeder Landingpage ist die Handlungsaufforderung. Dem Besucher der Landingpage wird genau gesagt, was er machen soll. Ziel einer Landingpage ist es, den Besucher in einen Kunden zu verwandeln (Conversion).

 

Warum Landingpages im Online-Marketing absolut Sinn machen, erklärt die folgende Liste mit Vorteilen.

 

 

20 Gründe für Landingpages im Online-Marketing

 

  • Landingpages vermitteln einen ersten Eindruck vom Unternehmen oder Angebot
  • Viele Landingpages sind die Eingangstür eines Onlineshops oder einer Website
  • Gute Landingpages lenken den Fokus der Besucher in die gewünschte Richtung
  • Landingpages heben den Mehrwert des Angebots durch Präsentation der Alleinstellungsmerkmale (USP) hervor
  • Landingpages enthalten eine klare Headline, die den Besucher sofort den Nutzen des Produkts erkennen lässt
  • Landingpages sorgen für eine klare Nutzerführung bis zur Handlungsaufforderung
  • Mithilfe von Gütesiegeln oder Garantien kann beim Kunden zusätzlich Vertrauen aufgebaut werden
  • Die Ansprache der Besucher kann durch Targeting von speziellen Zielgruppen angepasst werden.
  • Gute Usability der Landingpage macht es für Kunden einfacher, gewünschte Informationen oder Produkte zu finden
  • Landingpages sind genau abgestimmt auf das Werbemittel
  • Gute Landingpages sind immer auf bestimmte Keywords optimiert
  • Optimierte Landingpages sorgen für eine gute Zielseitenerfahrung
  • Landingpages sorgen für einen höheren Qualitätsfaktor bei Google AdWords und damit zu niedrigeren Klickpreisen
  • Werbemaßnahmen lassen sich durch gezieltes Controlling von Landingpages auswerten z.B. mittels Google Analytics
  • Erweiterungen von Funktionen können durch einfache und schnelle Anpassbarkeit gewährleistet werden
  • Durch Landingpages wird das Werbebudget des Online-Marketings zielgerichteter und effizienter eingesetzt
  • Gute Landingpages steigern dank einfacher und schneller Kaufabwicklung den Umsatz
  • Landingpages konvertieren gegenüber einer normalen Website erfolgreicher
  • Landingpages sind die Basis für erfolgreiches Email-, Banner- und Suchmaschinen-Marketing
  • Langingpages sorgen für einen besseren Return-on-Investment (ROI)

 


Fallbeispiel für eine Landingpage im Einsatz


  • Ein potenzieller Kunde will ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben
  • Der User sucht über Google nach dem Produkt oder der Dienstleistung
  • Anschließend klickt er auf ein Suchmaschinenergebnis (organisch) oder eine bezahlte Werbeanzeige (Google AdWords)
  • Der Nutzer wird nun auf die Landingpage weitergeleitet, die auf den eingegebenen Suchbegriff optimiert ist
  • Der potenzielle Kunde findet die Information, die er gesucht hat und wird aufgefordert, eine Handlung durchzuführen – zum Beispiel das Produkt zu kaufen oder ein Kontaktformular auszufüllen (Call-To-Action)



Fazit: Warum Landingpages sinnvoll sind

Werden Werbekampagnen mit optimierten Landingpages verknüpft, steigt in der Regel auch der Umsatz des Onlineshops. Landingpages bringen nicht nur dem Seitenbetreiber wirtschaftliche Vorteile, sondern helfen auch Kunden, auf Anhieb das Bedürfnis nach relevanten Informationen zu stillen. Wichtig: Neben der Traffic-Akquise über Online-Marketing muss auch das Controlling ständig fortgeführt werden, um die Landingpage laufend zu verbessern.



Was dürfen wir für Sie tun?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Umsetzung von passenden Landingpages für Ihre Online-Kampagne. Egal ob Conversion-Optimierung, Content-Produktion, Suchmaschinenoptimierung oder Programmierung von Spezialfunktionen – wir beraten Sie persönlich und unverbindlich.

 

Sprechen Sie mit uns über Ihr E-Commerce-Projekt!

 

Weitere Beiträge zum Thema E-Commerce:

E-Commerce Trends 2015: 8 Tasks für Ihr Unternehmen 

E-Commerce: 8 Gründe für Responsive Webdesign

E-Commerce: Checkout-Prozesse deutscher Onlineshops [INFOGRAFIK]  

 

Verfasst von Koray Kaya und abgelegt in Onlineshops, Marketing, E-Commerce

SPRECHEN SIE MIT UNS ÜBER IHR PROJEKT!

Schicken Sie uns eine Nachricht und fordern Sie weitere Infos an

Jan F. Zemma

Jan F. Zemma

Geschäftsführer

jan.zemma@acid21.com

ACID21 Berlin

+49 30 60985298-0

ACID21 Münster

+49 251 5908912-0

Berlin

Mehringdamm 57, 10961 Berlin

T: +49 30 60985298-0

Münster

Martin-Luther-King-Weg 2, 48155 Münster

T: +49 251 5908912-0

Mehr entdecken

Leistungen Projekte